Skilager 2020 - Tag 4

Unser Tag hat damit begonnen, dass wir ein tolles Frühstück mit Brötchen und Müsli hatten. Danach ging es mit dem Bus zum Skigebiet, wo wir uns auf die kommenden Abfahrten vorbereitet haben. Nach 2,5 Stunden Ski fahren gab es dann Mittagessen bei dem Restaurant Jochtal, wo uns die Skilehrer netterweise ein Getränk spendierten. Den meisten Schülern hat es heute gefallen, da es unter anderem nicht mehr so schlechtes Wetter, wie gestern war.

Aber am Nachmittag klarte der Himmel auf. Unser Ski-Nachmittag war heute etwas kürzer, da wir nach Brixen gefahren sind. Dort hatten wir eine Stunde Zeit um uns die Stadt anzusehen und um ein paar Souvenirs oder andere Dinge zu kaufen. Nach der einen Stunde sind wir mit dem Bus wieder zurück zur Pension gefahren. Dort haben wir dann Abendbrot gegessen. Es gab Pommes mit Hähnchenschenkeln. Nach dem Abendessen hatten wir Freizeit um uns auf eine Tradition des Skilagers vorzubereiten. Nämlich der Karaoke-Abend. Aber darüber berichten euch die nächsten

Klasse 8/3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.