Skilager 2019 Tag 1

Nach einem schmackhaften Essen in einem Schnell-Koch-Restaurant unserer Wahl kamen wir im wunderschönen und sonnenbeschienen Natz an. Der Kamin war schon vorgeheizt. Nach Spaghetti Bolognese kam die Hausordnung. Um 22 Uhr war Bettruhe und morgens ging es schon früh aus den Federn.

Kurz gefrühstückt und los ging es mit dem Bus zur Piste. Im Ski-Depot haben wir unsere Sachen ausgeliehen. Wir hatten optimales Skiwetter. Auf einem kleinen Hügel haben die Anfänger die Grundtechniken des Ski fahren erlernt. Und auf der blauen Piste haben sich die Fortgeschrittenen eingefahren. Beim Blick auf das Alpenpanorama gab es Pizza, Pommes und Co. Am Ende eines sonnigen Skitages  ließen wir den Tag ausklingen.

8/1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.