Skilager – Tag 2

Wir wurden heute Morgen um 7:00 zum leckeren Frühstück geweckt. Müsli und Brötchen, mit denen wir uns dann noch Lunchpakete zusammenstellten, warteten schon auf uns. Alle waren gut gestärkt und waren bereit für den ersten Tag um Ski zu fahren. Wir stiegen in den Bus und waren in wenigen Minuten im Skigebiet „Jochtal“.

Dort hieß es zunächst einmal warten, denn Skischuhe für knapp 40 Schüler auszuleihen, dauert eine Weile. Aber dann ging es los. Während die Anfänger es erst einmal an einem kleinen Hang versuchten, fuhren die Profis schon die blauen und roten Pisten hinunter. Aber die Anfänger wurden besser und am Ende fuhren alle die blaue Piste hinunter. Dann war es aber auch schon halb vier und wir waren alle angestrengt und gingen zurück, um unsere Ski auszuziehen. Schließlich ging es zurück in den Gasthof „Moarhof“ und es hieß auch schon Abendbrot. Abgeschlossen wurde der Abend mit gemeinsamen Spielen. Es war insgesamt ein gelungener erster Skitag mit tollem Wetter.

Eure Klasse 8-2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.