Freytagianer in Moskau Tag 2

Heute starteten den Tag wir mir einer gemeinsamen Deutschstunde zum Thema: Unbekanntes aus Bekanntem und erfuhren viel Interessantes über Moskau. Anschließend besichtigten wir das Schulmuseum, hier versuchten wir mit Tusche und Feder zu schreiben. Bei herrlichem Sommerwetter ging es dann per Metro in den Palast von Zar Alexej Michailowitsch in Kolomenskoje.

CB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden