Starker Auftritt bei Invent-a-Chip

Mit voller Punktzahl ist Thore L. aus Klassenstufe 11 Sieger des Wettbewerbs Invent-a-Chip geworden. Er erhält ein sattes Preisgeld sowie einen FPGA, ein Field Programmable Gate Array. Auf diesem Gerät können Schaltkreise konfiguriert werden, wodurch das Gerät verschiedene Funktionen erfüllen kann.

Die Preisverleihung fand am Donnerstag, 19.11.2020 um 19 Uhr online statt und ist auf Youtube einsehbar.

Beim Wettbewerb Invent-a-Chip geht es um Aufgaben rund um die technische Informatik. Von einfachen logischen Gattern bis hin zu einem Programmcode in der sog. Hardwarebeschreibungssprache VHDL ist man gefordert. Nach Beantworten des Invent-a-Chip-Quiz mit ersten Einstiegsfragen fand im diesjährigen Corona-bedingten Ablauf die IaC-Challenge online statt. Dabei konnte Wissen selbstständig aufgebaut und direkt an kniffligen Aufgaben erprobt werden.

Herzlichen Glückwunsch.

YL, 17.11.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.