NATUR für Groß und Klein

Am 06.06.2019 fand der diesjährige GEO Tag der Natur der 9. Klasse des Gustav-Freytag-Gymnasiums mit den Kindern aus dem Reggio Kinderhaus Gotha statt. Nach der ersten Unterrichtsstunde bekamen wir eine informative Einführung und sind danach zum Kennenlernen in den Kindergarten gegangen. Vor dem Kindergarten nahmen wir die Kinder in Empfang,um im Anschluss gemeinsam den Mönchspark zu besuchen.

Jeder Schüler hatte sich dabei um ein Kindergartenkind zu kümmern und war für dessen Betreuung verantwortlich. Im Mönchspark angekommen, haben wir in kleinen Gruppen die Natur erkundet. Dabei haben wir kleine Tiere, zum Beispiel Käfer, Spinnen, Hummeln und Schnecken gefangen und im Lupenglas beobachtet. Unter unserer Anleitung haben die Kinder ihre Eindrücke malerisch auf Papier festgehalten. Diese Bilder sollen später im Kindergarten ausgestellt werden.

Nach unseren Entdeckungen gab es noch Zeit, um ausgiebig zu spielen. Wir spielten fangen, verstecken und werfen. Zufrieden und ausgepowert haben wir die Kinder pünktlich zum Mittagessen in den Kindergarten zurückgebracht. Bevor wir uns verabschiedeten, haben wir noch ein paar Erinnerungsfotos geschossen.

Abschließend ist zu sagen, dass es ein gelungener Tag der Natur war, der uns allen viel Spaß bereitet hat.

Lara H., Klasse 9/1, 16.6.19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden