Tag der offenen Tür - Coronamodus

Jeder kommt und geht, wann er will, so durfte es diesmal nicht sein. Die Viertklässler mussten sich anmelden, sie bekamen je nach Grundschule eine Uhrzeit zum Betreten des Schulgebäudes mitgeteilt.  Nach  Kontrolle der Test- und Impfnachweise begann der Schulrundgang jeder Kleingruppe im Einbahnstraßenprinzip.

Der die Gruppe begleitende Lehrer zeigte viel Interessantes und die Viertklässler wollten alles ganz genau wissen. In den einzelnen Fachkabinetten gab es eine Menge zu entdecken, voller Begeisterung und mit staunenden Augen verfolgten unsere Gäste, was mit Schaumküssen oder auch Trockeneis so alles passieren kann. Ganz zum Schluss eroberten die Grundschüler die Turnhalle. Während die ganz Mutigen sofort die Kletterwand in Besitz nahmen, drehten viele- unterstützt von Mutti oder Vati- ihre ersten Runden auf dem Waveboard.

Wir alle freuen uns über das große Interesse der Viertklässler und ihrer Eltern. Hier auf unserer Homepage werden wir alle Neuigkeiten und Termine veröffentlichen, die bis zur Schulanmeldung Anfang März wichtig sind. Sollte es Nachfragen geben, stehen wir den Eltern gern auch telefonisch zur Verfügung.

SL, 22.11.21

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.