„Stark als Team“ – die Fünftklässler auf Kennenlernfahrt

Am 11. September 2019 begaben sich die 72 Schüler und Schülerinnen unseres Gymnasiums mit ihren Betreuern auf eine 3-tägige Fahrt zur Feuerkuppe bei Sondershausen. Ziel war es, sich besser kennenzulernen, den Klassenzusammenhalt zu stärken, zu lernen miteinander zu kooperieren, eigene Stärken und Schwächen zu finden und natürlich auch jede Menge Spaß zu haben.

Beste Voraussetzung war natürlich das schöne spätsommerliche Wetter, das es sowohl erlaubte, alle „Adventure-Team-Challenge-Maßnahmen“ im Freien zu absolvieren, als auch einen kleinen Abstecher ins objekteigene Freibad zu wagen. Kino und Disko boten abwechslungsreiche Abendunterhaltung; Trampolin, Fußballplätze und Spielplatz sorgten dafür, dass zu keiner Zeit Langeweile aufkam, niemand sein Smartphone wirklich vermisste und gelegentliche Anflüge von Heimweh rasch wieder vergingen. Im Nu war die Zeit herum, bleiben wird die Erinnerung an ein paar interessante und lehrreiche Tage.

CJ, 16.9.19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden