Ein cooler Wandertag in den Kletterwald Tabarz

Am 16.09.2021, machten wir, die Klasse 7/1, mit unserem Klassenlehrer Herrn F. und drei ehemaligen Abiturienten/innen unseren ersten Wandertag in diesem Schuljahr. Unser Ziel war der Kletterwald in Tabarz. Wir trafen uns 08:30 Uhr putzmunter und aufgeregt am Hauptbahnhof Gotha. Auf dem Weg zu unserem Zielort sangen wir in der Waldbahn für eine Klassenkameradin ein Geburtstagslied. Da es etwas schief klang, wurde die Fahrt sehr lustig und wir hatten bei der Ankunft in Tabarz alle richtig gute Laune. Das Wetter spielte auch mit - beim Eintritt in den Kletterwald hörte es zum Glück auf zu nieseln.

Nach dem Eingurten und einer 15-minütigen Einweisung, der wir aufmerksam folgten, kannte das Klettervergnügen keine Grenzen mehr. Mit Unterstützung unserer Begleitpersonen probierten wir uns dann an den unterschiedlich schweren Parcours aus. Besonders viel Spaß hatten wir an den langen Seilbahnen - Mut brauchten wir beim Basejump! Nach dem Ausgurten belohnten wir uns dann selbst mit einem Eis, schließlich hatten wir über zwei Stunden Klettern hinter uns! Die Zeit verging wie im Flug und zur Bahn mussten wir dann sogar rennen. Doch leider war sie schneller als wir… Mit der nächsten ging es dann eine halbe Stunde später wieder nach Gotha zurück. Einige von uns waren so geschafft, dass sie schon in der Waldbahn einschliefen. Als wir am Hauptbahnhof ankamen, verabschiedeten wir uns und waren glücklich über einen gelungenen Wandertag. Am nächsten Tag meldete sich dann der Muskelkater!

J.E., L.K. und T.S., 25.9.21

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.