Alle Teilnehmer

X. Fußballturnier der Ehemaligen

Die Fußballverrückten

der derzeitigen und ehemaligen Abiturienten gaben sich am 23.06.2012 erneut ein Stelldichein am Gustav-Freytag-Gymnasium. Bereits zum zehnten Mal rollte im Schatten von „20 Jahre GFG" und im Vorfeld des am Abend stattfindenden Sommerfestes der Fußball über die Kleinsportanlage.
Fünf Mannschaften fanden diesmal den Weg an ihre alte Schule und sie erlebten einen spannenden Wettbewerb in lockerer Atmosphäre. André Armstroff und seine Mannschaft (Abitur 2002) wurde als ältester Abiturjahrgang geehrt. Dabei muss erwähnt werden, dass André der einzige Teilnehmer ist, der bisher kein Turnier versäumt hat!
Den verdienten Sieg im Spiel „Jeder gegen Jeden" erkämpfte sich der „Sieger der Herzen" des vergangenen Jahres – der Abijahrgang 2005. Jubel der Sieger Sieben Jahre wurde auf einen erneuten Erfolg „hingearbeitet". In ihrem Abiturjahr 2005 feierten Martin Spittel, Anton Jung, Frank Sommerlandt, Sascha Hofmann und Martin Kästner ihren letzten Sieg - dementsprechend ausgelassen war die Freude über den vom Förderverein der Schule gestifteten Pokal.