Moskauer Gastschüler am GFG Tag 8

Heute hieß es Abschied nehmen von unseren Moskauern, die als Zugabe - allerdings allein- noch einen Tag in Berlin verbringen dürfen. Diese eine Woche hat unsere Schüler einander sehr nahe gebracht und so flossen am Bahnhof reichlich Tränen. Es gilt heute, allen zu danken, die diesen Austausch finanziell unterstützen- der Stiftung Deutsch- Russischer Jugendaustausch, dem Land Thüringen, dem Gothaer Oberbürgermeister Knut Kreuch und dem Landtagsabgeordneten Matthias Hey. Ein Danke aber auch die Eltern, die ihren Kindern diese außergewöhnliche Woche ermöglicht haben, und all den Helfern im Hintergrund, die jeder auf seine Weise zum Erfolg unseres Schüleraustauschs beigetragen haben.

CB, 27.9.2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden