Fachbereiche

Mathematikolympiade 2017 Landkreis

Unsere besten Mathematiker 2017

Bei der Mathematikolympiade waren folgende Schüler unserer Schule die Besten ihrer Klassenstufe aller Gymnasien des Landkreises Gotha:

1. Platz: Jannes Bernecker (7-2), Jannik Rönisch (9-2), Gioia Thiem (10-3)

3. Platz: Heiko Begander (7-1), Romeo Thiem (8-1)

Leistungsanerkennung: Lena-Marie Hey (6-3), Albert Dehne (8-2)

Diese Schüler wurden dafür bei der Siegerehrung zur 2. Stufe der Mathematikolympiade ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

BM, 10.12.2017

Filmprojekt Englisch 2017 Premiere Kino

Gustav-Freytag-Gymnasium goes Hollywood - Große Kinopremiere

Am Dienstag, 19.12.2017, war es so weit. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 11 sowie Interessierte fanden sich im Cineplex Gotha ein, um die besten Kurzfilme aus dem Englischprojekt „Gustav-Freytag-Gymnasium goes Hollywood“ zu sehen. Aufgabe der Schüler war es, kurze Filme in Eigenregie in englischer Sprache zu drehen und diese angemessen zu schneiden und zu gestalten. Im Ergebnis war überaus Großartiges im Kino zu sehen.

Weiterlesen ...

Vorlesewettbewerb 2017

Vorlesewettbewerb

Am Dienstag, den 12.12.17 in der dritten Stunde, haben wir unsere Schulrunde zum Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der Schulbibliothek durchgeführt.

Weiterlesen ...

Theaterprojekt 2017

Theateraufführung bei den Freytagianern

Im Zeitalter von socialmedia ist es leider nicht mehr alltäglich, dass Oberstufenschüler im Deutschunterricht fasziniert sind von den Dramen, die sie lesen und analysieren. So war es jedoch im Herbst 2016, als sich die Schüler des jetzigen Kurses 12-1 mit Dürrenmatts Werk „Der Besuch der alten Dame“ beschäftigten.

Weiterlesen ...

Informatik Biber Ergebnisse 2017

Ergebnisse des Informatik-Biber Wettbewerbs veröffentlicht

Auch in diesem Schuljahr nahm das GFG mit Beteiligung aus 18 Klassen und Kursen mit insgesamt 206 Schülerinnen und Schülern teil. Der Wettbewerb wird im gesamten Bundesgebiet ausgetragen. Dieses Jahr konnten über 340.000 Teilnehmer gezählt werden. In den jewiligen Doppeljahrgangsstufen erreichen die jeweils leistungsstärksten Prozente die Preisstufen 1-3. Unsere Schule hat insgesamt einen ersten Preis errungen. Dieser geht an Eric W. (9N1). Unsere drei Schüler mit einem zweiten Preis sind Hannes S. (6-2), Jonas K. (A18-2) und David M. (A18-3).

Weiterlesen ...